Arten von Reden – von indirekter bis zur Hochzeitsrede

Eine Rede ist eine mündliche Mitteilung, die sich an ein Publikum richtet. Der Redner oder Rednerin stellt eigene Gedanken vor. Kurze Reden zur Begrüßung bei einer Veranstaltung sind auch als Ansprache bekannt. Rede hat eine andere Bedeutung im Sinn der Linguistik, wobei man über die direkte (wörtliche) Rede, indirekte Rede oder erlebte Rede spricht. Trotzdem gibt es immer wieder Unterschiede bei der indirekten Rede – die indirekte Rede in Englisch unterscheidet sich deutlich von der indirekten Rede in Deutsch oder Französisch.

Normalerweise ist eine Hochzeitsrede ein Beispiel von direkter (wörtlicher) Rede. Verwendet man Zitate zur Liebe, Ehe und dem Zusammenleben, dann ist sie ein Beispiel von indirekter Rede. Hochzeitreden sind untrennbarer Teil einer Hochzeit. Der Brautvater, der Bräutigam und auch ein Trauzeuge und eine Trauzeugin sind verpflichtet, kurze Rede zu schaffen. Wichtig bei der Hochzeitsrede ist, authentisch zu wirken. Am besten spricht die Rede das Publikum an, wenn sie natürlich ist. Haben Sie eine Hochzeitsrede vor, den Gästen etwas Interessantes über das Brautpaar zu erzählen – wie sie sich getroffen haben, warum sie sich entschieden zu heiraten, warum Sie überhaupt da sind. Der Schwerpunkt sollte auf dem Verhältnis des Redners und des Brautpaars gesetzt werden. Versuchen Sie, etliche persönliche Details über das Brautpaar in der Rede einzuschließen, so dass die Gäste sich ein Teil ihres Lebens fühlen, aber übertreiben Sie das nicht. Es kann das Gegenteil bewirken. Die Gäste beginnen nämlich sich zu langweilen. Versuchen Sie, die richtige Länge der Rede zu finden.

Sie können einige berühmte Zitate verwenden. Sie können zu einem Einstieg ins Thema dienen. Schließlich sollte man seine Wünsche dem Brautpaar vermitteln.

Rede zur goldenen Hochzeit

Die indirekte Rede, in diesem Fall Zitate, ist mehr als ein grammatischer Begriff. Sagen wir, Sie sind ein wichtiger Gast einer diamantenen Hochzeit, goldenen Hochzeit oder Silberhochzeit. Wie schreibt man eine Rede zur goldenen Hochzeit? Versuchen Sie, lustig zu sein. Ein fünfzigjähriges Zusammenleben ist zwar etwas zu bewundern. Das Zitat „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ ist ganz angemessen bei der Frage, wie das Ehepaar es geschafft hat, Streite zu beseitigen und mit Hürden in Ihrer Ehe umzugehen.

Unter den anderen Arten von feierlichen Reden sind auch die Geburtstagsrede, die Begrüßungsrede, die Rede der Weihnachtsfeier, Rede zur Konfirmation und Jugendweihe Rede, Neujahrsansprachen, Reden zur Einweihung von Bauwerken, Reden zur Schulentlassung und Damenreden. Es kann genauso schwierig sein, diese Arten von Reden zu schreiben. Da nicht jeder kreativ ist, und manche Leute sind schüchtern, kann es schon mal Wochen dauern, bis sie die perfekte Rede verfassen. Wenn Ihnen nichts einfällt, unterhalten Sie sich mit Bekannten, die erfahren im Aufbau einer Rede sind. Wenn das auch nicht hilft, wenden Sie sich an einen Redenschreiber.

Die Rede unterscheidet sich von anderen Ansprachen nach bestimmten Merkmalen. Darunter sind die Form, der freie Vortrag, gewisse Körpersprache und Prägnanz. Wie man sagt, „In der Kürze liegt die Würze“. Die besten Reden sind so kurz wie möglich. Wenn man zu umständlich ist und weitschweifig redet, wird das Publikum ungeduldig. Stattdessen versuchen Sie es, Tacheles zu reden. Es würde sich lohnen.

Typisch für die Rede ist die monologische Form. Wenn zwei oder mehr Personen reden, dann ist sie keine Rede mehr. Die Zuhörer dürfen den Redner nicht unterbrechen. Zwischenfragen sind bei Debatten annehmbar, nicht aber bei feierlichen Reden wie diesen oben erwähnt. Normalerweise halten wir Reden stehend. Wir sprechen laut und klar und machen Augenkontakt mit den Zuhörern. Die Rede beginnt mit einer höflichen Anrede der Zuhörer, Dank für ihre Aufmerksamkeit und Schlussapplaus.

Die politische Rede zielt sich darauf, die Zuhörer politisch oder sozial zu engagieren. Die ehemaligen Reden von Hitler waren ein gutes Beispiel davon. Es lässt sich an viele berühmte politische Reden erinnern. Wenn Sie eine gute Rede brauchen, melden Sie uns.